Von der Krippe in den Garten

Lokales
Erbendorf
28.07.2015
0
0
"Heute geht ein erster Abschnitt eures Lebens zu Ende", sagte Pfarrer Martin Besold bei der Andacht zur Abschlussfeier der städtischen Kinderkrippe. 19 Mädchen und Buben wurden verabschiedet. Sie gehen ab September in die Kindergärten. Krippenleiterin Nadine Diesner freute sich zusammen mit den Müttern und Vätern.

Im Rahmen der Andacht wurden sinnbildlich für jedes Kind Vögel aus den Gruppennestern in ein neues "Kindergartennest" gesetzt. Zum Abschluss überreichte Diesner zur Erinnerung eine Mappe mit zahlreichen Bildern vom Krippenleben und den gemeinsamen Veranstaltungen. Pfarrer Martin Besold segnete den neuen Lebensweg. Im Anschluss wurde bis in den Abend gefeiert.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Juli 2015 (8669)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.