Zitherclub beim Volksmusikfest

Lokales
Erbendorf
06.10.2014
0
0
"Dou samma": Unter diesem Titel hatte der Nordbayerische Musikbund zum Volksmusikfest eingeladen - und auch der Erbendorfer Zitherclub war "dou". Dafür waren sie einen Tag lang nach Ursensollen gereist, wo der Amberg-Sulzbacher Kreisverband das Fest organisiert hatte.

Die Erbendorfer trafen auf Gleichgesinnte aus der ganzen Oberpfalz. Überall im Ort standen Bühnen, auf denen die Musiker sich und ihre Musik präsentieren konnten. Der Zitherclub unter der Leitung von Veronika Hille begeisterte die Zuhörer mit ihrer Saitenmusik. "Das Fest war für uns alle ein Erlebnis", lautete das Fazit von Vorsitzender Heidi Banzer.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.