Nichts Neues
Erbendorfer Polizeiwache bleibt unbesetzt

Politik
Erbendorf
21.04.2016
63
0

Keine Auskunft konnte der Bürgermeister in der Stadtratssitzung zur Wiederbesetzung der Polizeiwache im Rathaus geben. "Ich bin im engen Kontakt mit der Polizeiinspektion in Kemnath, aber dort gibt es nichts Neues", sagte Donko zur Anfrage von Stadtrat Bernhard Schmidt (Freie Wähler).

Der beschädigte Treppenaufgang zur evangelischen Kirche am Fußweg beim St.-Elisabeth-Kindergarten war Inhalt einer Anfrage von Stadtrat Anton Hauer (SPD). Verursacht wurde der Schaden nach Zeugenaussagen bereits vor längerer Zeit durch ein Kraftfahrzeug, das verbotswidrig den Fußweg benutzt hat. Hauer bat darum, die schadhaften Stellen auszubessern und das Geländer wieder anzubringen.

Bürgermeister Hans Donko führte aus, dass dies generell kein Problem sei. Es müssen aber erst die Zuständigkeiten geprüft werden, insbesondere, ob die Treppenanlage auf städtischem Grund oder auf dem Grund der evangelischen Gemeinde liege.
Weitere Beiträge zu den Themen: Polizeiwache Erbendorf (1)Inspektion Kemnath (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.