40 Jahre für die Kinder

Ihr 40. Dienstjubiläum feierte Kinderpflegerin Christa Schramm (Fünfte von rechts). Es gratulierten die Mädchen und Buben, die Kolleginnen mit Leiterin Brunhilde Minnich (hinten, links), die Mitglieder des Elternbeirats und natürlich Pfarrer Christoph Zeh (Mitte). Bild: njn
Vermischtes
Erbendorf
17.11.2016
35
0

Sie gehört schon fast zum Inventar des evangelischen Kindergartens Regenbogen. Die Rede ist von Christa Schramm, die jetzt für ihr "40-Jähriges" in der Einrichtung geehrt wurde. Dem Gratulationsreigen schlossen sich alle an - von den kleinen Mädchen und Buben, über den Elternbeirat, den Kolleginnen bis hin zum Träger des Kindergartens, Pfarrer Christoph Zeh.

Von 1974 bis 1976 besuchte Christa Schramm die Schule für Hauswirtschaft und Kindererziehung in Neustadt/WN. Danach trat sie am 1. November 1976 ihren Dienst im evangelischen Kindergarten als Kinderpflegerin an. Wie Kindergartenleiterin Brunhilde Minnich anmerkte, habe die Jubilarin in den vergangenen vier Jahrzehnten einen großen Wandel in der Erziehungsarbeit miterlebt und auch umgesetzt. "Weit über 300 Kinder hat sie in all den Jahren betreut." Von vielen heutigen Kindergartenkindern seien deren Eltern schon unter Schramm in der Einrichtung gewesen. Für die evangelische Kirchengemeinde gratulierte Pfarrer Christoph Zeh der Jubilarin.
Weitere Beiträge zu den Themen: Regenbogen (12)Pfarrer Zeh (4)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.