Auf dem Weg von der Kinderkrippe in den Kindergarten
Neuer Abschnitt

Vermischtes
Erbendorf
01.08.2016
18
0

"Für die Buben und Mädchen beginnt jetzt ein neuer Abschnitt ihres Lebens, die Kindergartenzeit." Mit diesen Worten begrüßte Pfarrer Martin Besold Mädchen, Buben, Eltern und Erzieherinnen der städtischen Kinderkrippe zur Abschlussandacht im Pausenhof der Schule. Ein gemütliches Beisammensein schloss sich an.

Bei herrlichem Sommerwetter freute sich Kinderkrippenleiterin Daniela Reihl über den guten Besuch. Zur Einstimmung auf die Andacht wurde eine Gebetskerze entzündet. Pfarrer Besold unterstrich, dass vor allem die "großen Kinder" jetzt eine Veränderung erfahren. "Sie werden ab September die Kindergärten besuchen."

Das Erzieherteam veranschaulichte im Anschluss das "Großwerden" der Kinder. Die Buben und Mädchen, die jetzt in den Kindergarten kommen, durften mit ihrem Gruppen-Tier vom "Nest der Kinderkrippe" in das "Kindergarten-Nest" fliegen. Alle anderen Kinder dürfen noch etwas verweilen. Die Kleinen erhielten von Pfarrer Besold den Segen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.