Auf Umwegen zur großen Liebe

Hildegard und Robert Köhler (zweite und dritter von links) feiern ihren 60. Hochzeitstag. Mit auf dem Bild (von links) Tochter Manuela mit Ehemann Hans Donko. Bild: njn
Vermischtes
Erbendorf
01.07.2016
39
0

Gemeinsam durch dick und dünn. Und das seit sechs Jahrzehnten. Das ist ein wirklich guter Grund, dankbar Rückschau zu halten.

Das seltene Fest der diamantenen Hochzeit können Hildegard und Robert Köhler feiern. Seit 60 Jahren sind sie verheiratet. Größtes Geschenk für sie ist, dass sie jetzt an ihrem Jubeltag Urgroßeltern geworden sind. Bürgermeister Hans Donko überbrachte die Grüße der Stadt.

Ostpreußen war für beide ihre Heimat. Robert Köhler wuchs in Demildszen bei Angerapp und Hildegard Fröse im gut 200 Kilometer entfernten Osterode bei Allenstein auf. Flucht und Vertreibung führte ihn auf Umwegen über Sachsen zuerst nach Schadenreuth. Er erlernte in seiner neuen Heimat den Beruf des Spenglers und wechselte dann in die örtliche Porzellanfabrik, wo er bis zu seinem wohlverdienten Ruhestand zuletzt in leitender Funktion arbeitete.

Die spätere Ehefrau Hildegard blieb mit Ihrer Familie bis 1947 in Ostpreußen und kam dann ebenfalls nach Erbendorf. Eine Beschäftigung bei den amerikanischen Besatzern führte sie übrigens fast durch ganz Deutschland. Schließlich fand auch sie bei der Firma Seltmann im Büro eine Arbeitsstelle.

In der Porzellanfabrik lernten sich Hildegard und Robert endlich kennen und lieben. Es dauerte auch nicht lange, bis für beide die Hochzeitsglocken in der Martin-Luther-Kirche läuteten. Aus der Ehe ging Tochter Manuela hervor. War das Jubelpaar früher sehr reiselustig, gehen sie es heute etwas ruhiger an.

Abwechslung in ihr Leben bringen ihre drei Enkelkinder. Überaus groß war für Hildegard und Robert Köhler an ihrem Jubeltag die freudige Mitteilung, dass sie Ur-Großeltern wurden. Auch die frischgebackenen Großeltern Manuela und Hans Donko freuten sich über diese Nachricht. Die diamantene Hochzeit und die Geburt ihres ersten Urenkels wurden mit der gesamten Familie ganz groß gefeiert.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.