"Bierland Oberfranken"
VdK-Ortsverband im Frankenland

Vermischtes
Erbendorf
08.07.2016
16
0

Quer durch Oberfranken ging der Tagesausflug des VdK-Ortsverbandes. Mit "Bierland Oberfranken" umschrieb Vorsitzender Franz Bäumler den Tag. Erster Stopp war bei der Eremitage in Bayreuth, wo die Reisegruppe vor allem die Wasserspiele aus den zahlreichen Fontänen und Figuren bewunderte. Das neu eröffnete "Deutsche Gewürzmuseum" auf dem Gelände der Mönchshof-Brauerei in Kulmbach war das nächste Ziel. Unter fachkundiger Führung erfuhren die VdK-Mitglieder Wissenswertes über Anbau und Geschichte des im Mittelalter kostbaren Gutes. Nachmittags standen der Felsengarten Sanspareil und die Burg Zwernitz auf dem Programm. Der Ausflug ging mit einem Biergartenbesuch bei der Brauerei Krug in Breitenlesau zu Ende. Natürlich war dort das fränkische Schäufele ein Muss. Bild: njn

Weitere Beiträge zu den Themen: VdK Erbendorf (2)Franz Bäumler (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.