FC-Bayern-Fans feiern
Jahrzehnte in Rot

Zahlreiche Mitglieder wurden bei der Generalversammlung des FC-Bayern-Fanclubs für langjährige Treue ausgezeichnet. Mit auf dem Bild: Vorsitzender Reiner Ockl (rechts). Bild: njn
Vermischtes
Erbendorf
27.01.2016
29
0

"Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus." Mit diesen vielzitierten Worten rief Vorsitzender Reinhard Ockl bei der Generalversammlung das 30-jährige Bestehen im kommenden Jahr ins Gedächtnis. In der Sportklause Helgert informierte Ockl über 30 Aufnahmen im vergangenen Jahr. "Heute gehören 172 Sportfreunde unserem Fanclub an." Als Höhepunkt bezeichnete der Vorsitzende den viertägigen Vereinsausflug zur Mecklenburger Seenplatte im vergangenen Jahr. Vereinskassier Klaus Weigl hatte die Reise organisiert. Zum Vereinsjubiläum 2017 werde sich der gesamte Vorstand noch Gedanken machen, wie und in welcher Form gefeiert wird. Zum Ende seines Berichts teilte er in eigener Sache mit, dass er bei den Neuwahlen im kommenden Jahr aus Altersgründen nicht mehr als Vorsitzender antreten wird. Organisationsleiter Hans Pohl berichtete in der Versammlung von den zahlreichen Vereinsaktivitäten. Hierzu zählte er ein Dart- und Schafkopfturnier ebenso wie die Meisterschaftsfeier, Wanderungen und die Weihnachtsfeier. Besonders war für ihn die Fahrt zum Heimspiel gegen Wolfsburg.

Jahrzehnte rotBayern-Fans sind treue Seelen. Hans Schütz ist seit 10 Jahren dabei, für 15 Jahre wurden Franz Bauer senior, Reinhold Hirmer, Jürgen Hofmann, Tanja Hofmann, Patrick Hofmann, Philip Hofmann, Beate Müller, Wolfgang Müller, Stephen O'Donnell, Ursula O'Donnell und Hans Pohl geehrt. Bereits 20 Jahre halten Christian Duschl, Hubert Farmbauer, Rudi Scheibl senior, Monika Scheibl und Susanne Schraml zu den Roten. Für 25 Jahre wurden Reinhold Bregler, Sonja Duschl, Berta Heinisch und Reinhard Ockl ausgezeichnet. (njn)
Weitere Beiträge zu den Themen: Bayernfans Erbendorf (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.