Frühjahrsvollversammlung des Kleinen Dienstes
Neue Helfer im "Kleinen Dienst"

Im Kreis der aktiven Helfer des KIeinen Dienstes begrüßte Pfarrer Martin Besold (links) und Pfarrer Christoph Zeh (rechts) die neuen Mitglieder Heidi Banzer (Zweite von links), Elfriede Häupl (Vierte von links) und Monika Schultes (Zweite von rechts). Mit auf dem Foto Pauline Klöble von der Vermittlungsstelle des Kleinen Dienstes (Dritte von links) und die Geschäftsführerin Rita Kund (Dritte von rechts). Bild: njn
Vermischtes
Erbendorf
07.02.2016
4
0

Drei neue Mitarbeiter begrüßten Pfarrer Martin Besold und Pfarrer Christoph Zeh bei der Frühjahrsvollversammlung des Kleinen Dienstes, die ökumenische Nächstenhilfe der beiden örtlichen Kirchen. "Sie nehmen damit einen kleinen Dienst auf sich, der groß und wertvoll für die Mitmenschen und die Gesellschaft ist", betonte Besold.

Mit jeweils einer Rose wurden die Neuen bei der Versammlung im evangelischen Gemeindehaus begrüßt. Heidi Banzer, Elfriede Häupl und Monika Schultes bringen sich jetzt in den Kleinen Dienst mit Einkäufen, Besuchen, Spaziergängen, Gottesdienstbesuchen bis zu unterhaltsamen Nachmittagen ein .
Weitere Beiträge zu den Themen: Kleiner Dienst (5)Frühjahrsvollversammlung (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.