gast ist Steinwaldkönig
Gästeverzeichnis Steinwald

Der Vorsitzende der Steinwald-Allianz, Bürgermeister Hans Donko, Steinwald-Allianz-Manager Martin Schmid und Touristikfachkraft Milena König (von links) präsentieren stolz das druckfrische Gästeverzeichnis. Bild: njn.
Vermischtes
Erbendorf
14.01.2016
66
0

Ein Plus von 6,9 Prozent verzeichnete der Oberpfälzer Wald an Übernachtungszahlen von Januar bis Oktober 2015 im Vergleich zum Vorjahr. Das nagelneue Gastgeberverzeichnis der Steinwald-Allianz soll diese erfreuliche Entwicklung weiter befeuern.

Das Hochglanz-Heft soll mithelfen, die Tourismuszahlen weiter zu steigern. Es ist nicht nur in den heimischen Gemeindeverwaltungen erhältlich, sondern wird in ganz Deutschland versandt und bei Freizeitmessen in Leipzig, Stuttgart, Dresden und Düsseldorf verteilt.

Bayern ist ein Reiseland. Gegenüber dem Vorjahr konnte nicht nur die Touristen-Hochburg München mehr Gäste und Übernachtungen verbuchen, sondern deutlich über dem bayerischen Durchschnitt auch der Oberpfälzer Wald und das Fichtelgebirge. Die vielfältige Grundausstattung an Freizeitinfrastruktur und Sehenswürdigkeiten für alle Alters- und Bildungsgruppen, neue touristische Einrichtungen und ein steigender Bekanntheitsgrad der Region sind ausschlaggebend dafür, dass immer mehr Urlauber kommen.

Um es den Gästen vorab schon so einfach wie möglich zu machen, gibt die Steinwald-Allianz als Werbegemeinschaft im Oberpfälzer Wald jährlich das Gastgeberverzeichnis heraus. Darin aufgelistet sind alle Unterkünfte der 16 Mitgliedsgemeinden: Gasthöfe, Ferienwohnungen, Pensionen, Hotels und Campingplätze sowie jeweils eine Beschreibung der Unterkunft unter anderem mit Größe, Ausstattung und Preis.

Insgesamt stehen 64 Gastgeber zur Auswahl, die zusammen knapp 1000 Betten anbieten. "Nicht nur bei unsere Gastgebern, sondern auch bei den Gewerbetreibenden möchten wir uns herzlich für die Beteiligung am neuen Gastgeberverzeichnis bedanken", machte Hans Donko, Vorsitzender der Steinwald-Allianz, deutlich. Denn nur mit deren Anzeigen könne die Broschüre jährlich finanziell geschultert werden.

Neu in diesem Jahr ist nicht nur die Beschreibung der 16 Gemeinden auf den ersten Seiten mit den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten und Ausflugsmöglichkeiten, sondern auch die Zusammenarbeit mit dem Oberpfälzer Wald. Erstmals als Auszug aus dem Gesamtverzeichnis des Oberpfälzer Waldes konzipiert, können potenzielle Gäste über das Verzeichnis (Auflage: 27 000 Exemplare) nach der perfekten Unterbringung auf die Suche gehen.

___



Weitere Informationen im Internet:

www.berpfaelzerwald.de, www.steinwald-urlaub.de.
Weitere Beiträge zu den Themen: Steinwald-Allianz (38)Urlaub Steinwald (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.