Gottesdienste zur Osterzeit in Erbendorf
Österliches Triduum

Vermischtes
Erbendorf
24.03.2016
12
0

Die evangelischen und katholischen Christen feiern vom heutigen Gründonnerstag bis zum Ostersonntag die drei österlichen Tage. Am Gründonnerstagabend beginnt das österliche Triduum in der katholischen Pfarrkirche um 20 Uhr mit der Messe vom Letzten Abendmahl. Die Gebetswache vor dem Allerheiligsten ist bis 24 Uhr.

Am Karfreitag steht wird um 9 Uhr der Kreuzweg gebetet. Um 15 Uhr beginnt die Feier vom Leiden und Sterben Jesu. Wer möchte, kann eine Blume vor dem Kreuz ablegen. Es werden musikalische Werke von Giovanni Pierluigi da Palestrina und von Tomás Luis de Victoria aufgeführt. Von 17 bis 18 Uhr gestaltet der Gebetskreis die Anbetungsstunde, von 18 bis 19 Uhr der Frauen- und Mütterverein. Bis 22 Uhr steht die Kirche zum stillen Gebet offen.

Die Feier der Osternacht beginnt am Ostersonntagmorgen um 5 Uhr. Dabei gestalten der Kirchenchor und das Kirchenorchester unter der Leitung von Stefanie Rüger die Liturgie. An der Orgel ist Holger Popp. Chor und Orchester präsentieren eine Messe von Max Filke. Es werden Kerzen für die Lichtfeier zum Preis von einem Euro für einen guten Zweck verkauft. Grablichter mit Deckel gibt es für 1,50 Euro. Des Weiteren gibt es nach der Osternacht und den Messen am Ostersonntag Osterbrote für zwei Euro zugunsten der Mission. Nach den Gottesdiensten werden bunte Ostereier verkauft. Körbe mit den Osterspeisen können zur Segnung vor einen der Seitenaltäre abgestellt werden.

Das Ensemble Vocalista ad hoc gestaltet am Ostersonntag den Gottesdienst um 9 Uhr. Mit der von der Männerschola gesungenen Vesper zum Hochfest um 19 Uhr klingt der Ostersonntag aus. Der Steinwaldchor unter Leitung von Margarete Heldmann singt am Montag um 9 Uhr in der Steinwaldkirche St. Peter. An der Orgel begleitet Petra Pöllmann. Die Cantemus Kids unter Leitung von Holger Popp bringen Osterlieder um 10.30 Uhr im Familiengottesdienst.

In der evangelischen Kirchengemeinde findet am Karfreitag um 10.30 Uhr ein Gottesdienst mit Abendmahl in der Martin-Luther-Kirche statt. Der evangelische Posaunenchor Erbendorf lädt am Ostersonntag um 7.30 Uhr zur Auferstehungsfeier auf dem Friedhof ein. Um 10 Uhr findet der Ostergottesdienst in der Martin-Luther-Kirche statt, zu dem vor allem Familien recht herzlich eingeladen sind.
Weitere Beiträge zu den Themen: Gottesdienst (175)Ostern (135)Triduum (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.