Gratulation zu Abschluss und Pflege-Jubiläum
Erfolg in der Pflege

Vermischtes
Erbendorf
19.02.2016
31
0

Im BRK-Seniorenwohn- und Pflegeheim wurde Gerontotherapeutin Inge Sander für 25-jährige Betriebszugehörigkeit geehrt. Des Weiteren schloss Tanja Hess erfolgreich die Weiterbildung zur Geronto-Fachkraft ab. BRK-Kreisgeschäftsführer und Direktor Franz Rath hob das hohe Engagement der beiden Mitarbeiterinnen hervor.

Inge Sander begann ihre Laufbahn im BRK-Kreisverband 1991 als Altenpflegerin in der ambulanten Hauskrankenpflege in Windischeschenbach. 1995 wechselte sie in das BRK-Seniorenwohn- und Pflegeheim nach Erbendorf. Ein Jahr später wurde sie stellvertretende Pflegedienstleiterin.

Eine zweijährige berufsbegleitende Ausbildung zur Pflegedienstleitung schloss sie 1999 ab. 2006/2007 bildete sie sich als Gerontotherapeutin fort und schloss mit der Note "Sehr gut" ab.
Weitere Beiträge zu den Themen: Pflegeberuf (4)Gerontotherapeutin (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.