Harmonoc-Brass-Wochenende
Posaunenklang im Gottesdienst

Mit dem typischen Bläsergruß verabschieden sich rund 70 Musiker und Teilnehmer am Workshop mit Harmonic Brass nach dem Festgottesdienst in der Martin-Luther-Kirche. Bild: zaf
Vermischtes
Erbendorf
19.07.2016
43
0

"Posaunenchorklang ist ein ganz besonderer Klang." Anerkennende Worte für die rund 70 Bläser des Workshops fand Pfarrer Christoph Zeh beim Festgottesdienst, bei dem alle Musiker inklusive "Harmonic Brass" das Eingeübte zum Besten gaben. Sie legten sich dabei mächtig ins Zeug.

Zeh erzählt in seiner Predigt, dass er in seiner Kindheit von Blechblasinstrumenten fasziniert war und es immer noch ist. Die Predigt verfasste er zum Teil in Reimform und Dialekt. Drei junge Bläser präsentieren ein Stück. Mit einem würdigen Abschluss geht das "Harmonic-Brass-Wochenende" zu Ende. (Seite 40)
Weitere Beiträge zu den Themen: Harmonic Brass (7)Christoph Zeh (4)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.