Jubiläum der Steinwaldklinik
Kerngesundes Krankenhaus

Vermischtes
Erbendorf
03.03.2016
26
0

"Zwei Jahrzehnte Qualität", wenn das kein Grund zum Feiern ist. Knapp 100 Besucher waren gekommen, um im Eingangsbereich der Steinwaldklinik mit Chefärztin Dr. Irina Kern das Jubiläum zu eröffnen. Eine Bilderwand erlaubte einen Rückblick in die Gründerzeit, als aus dem Kreiskrankenhaus Erbendorf eine Geriatrie-Klinik wurde. Dr. Kern führt das Haus seit damals. "Was aus dem kleinen Pflänzchen Geriatrie geworden ist, gehört heute mit 80 Betten zu den großen Fachkliniken in Bayern."

Schwer sei die Arbeit unter dem Dach des Deutschen Ordens gewesen. Erst der Zusammenschluss mit der Kliniken Nordoberpfalz AG brachte die Wende. "Wir blicken auf über 90 Prozent Belegung. Im Februar war die Steinwald-Klinik zu 98 Prozent ausgebucht. Rund 20 000 Patienten waren in den zurückliegenden 20 Jahren in der Klinik. "85 Prozent konnten direkt nach Hause entlassen werden." (Bericht folgt)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.