Kinesiologisch lernen

Vermischtes
Erbendorf
04.02.2016
13
0

"Leichter lernen mit Kinesiologie." Zu diesem Thema sprach die Lerntrainerin und begleitende Kinesiologin Heike Artmann aus Schrimitz beim Elternabend im evangelischen Kindergarten Regenbogen. Kinesiologie ist eine Methode, Blockaden sowie Stressreaktionen abzubauen, Potenziale zu fördern und das Wohlergehen, die Gesundheit, die Leistungsfähigkeit und Lebensqualität zu verbessern. Zahlreiche Mütter und Väter verfolgten Artmanns interessanten Vortrag. Die Referentin stellte den Eltern Grundkompetenzen vor, die Voraussetzung für das Lernen sind, wie zum Beispiel die gute Zusammenarbeit der beiden Gehirnhälften. Mit Spielen, Bewegungsübungen und sogenannten Brain-Gym-Übungen konnten die Teilnehmer erfahren, wie diese Grundfähigkeiten aktiviert und aufgebaut werden können.

Weitere Beiträge zu den Themen: Lernen (23)Kinesiologie (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.