Ministrantenplaketten für fünf Kinder

Bild: njn
Vermischtes
Erbendorf
21.12.2015
51
0

Die Schar der Ministranten der katholischen Pfarrei ist um fünf Mädchen und Buben gewachsen. Pfarrer Martin Besold (hinten links) freute sich im Familiengottesdienst in der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt über den Zuwachs und überreichte die Ministrantenplakette als äußeres Zeichen. Anna Faltenbacher, Salome Lang, Paul Oppitz, Lani Hermann und Leonie Panzer (vorne von links) versehen künftig als Altardiener ihren Dienst am Tisch des Herrn. Wie Besold ausführte, seien sie von den Gruppenleitern auf ihren Dienst vorbereitet worden. Er hob hervor, dass sie ihren Dienst "mit Disziplin und Ehrfurcht" ausüben. "Ich freue mich über die Verstärkung." Aber auch Freude und Spaß kämen nicht zu kurz. Dazu zählte der Seelsorger Gruppenstunden, Zeltlager und Fahrten sowie Fußballturniere. Im Anschluss an die Messe lud er die Ministranten zum Stehempfang ins Lorettoheim ein. (njn)

Weitere Beiträge zu den Themen: Kirche (293)Ministranten (142)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.