Mit Begeisterung
Senioren hören musikalische Weihnachtsgrüße

Bürgermeister Hans Donko (Mitte) sang aus vollem Herzen mit. Die Erbendorfer Senioren genossen die ergreifende Weihnachtsfeier in vollen Zügen. Bild: njn
Vermischtes
Erbendorf
28.12.2015
26
0

Einen Tag vor dem Heiligen Abend feierte das BRK-Seniorenwohn- und Pflegeheim mit den Bewohnern und Angehörigen zur Einstimmung auf die Festtage seine Weihnachtsfeier. Pflegedienstmitarbeiterin Regina Barein konnte zahlreiche Ehrengäste willkommen heißen, die damit ihre Verbundenheit zur Einrichtung ausdrückten.

"Ein krönender Abschluss der zahlreich im BRK-Kreisverband stattfindenden Weihnachtsfeiern ist für mich die Feier in unserer Einrichtung in der Steinwaldstadt." Das stellte BRK-Kreisgeschäftsführer Franz Rath in seinem Grußwort fest. Bürgermeister Hans Donko überbrachte die Grüße der Stadt zum Weihnachtsfest an alle Bewohner, verbunden mit den Neujahrsgrüßen. Pfarrer Martin Besold ließ mit geistlichen Worten die Weihnachtsbotschaft anklingen.

Natürlich gehörte in der Feierstunde getragene und besinnliche Musik dazu. Die Jugendgruppe des Zitherclubs mit ihrer Leiterin Heidi Banzer stimmte mit weihnachtlichen Weisen auf das Fest ein. Die Heimbewohner sangen bei den bekannten Weihnachtsliedern kräftig mit. Mit Gedichten und Weihnachtsgeschichten aus eigener Feder begeisterte Joe Gottwald die Runde..
Weitere Beiträge zu den Themen: Begeisterung (10)Weihnachtsbotschaft (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.