Mit Bravour

Vermischtes
Erbendorf
05.10.2016
12
0

(njn) Knoten binden, Notruf absetzen und Erste Hilfe leisten. Das waren drei der acht Aufgaben, die die Nachwuchsfeuerwehr bei der Prüfung zur Deutschen Jugendflamme bewältigen mussten. "Ihr habt alles mit Bravour gemeistert", stellte Jugendwart Roland Kaiser bei der Übergabe der Abzeichen fest. Prüfer waren Roland Kaiser und Christopher Linkel, die ein besonderes Augenmerk auf die Lösung der Aufgaben legten. "Alle haben bestanden", hieß es dann nach der Auswertung. Kommandant Bernhard Schmidt freute sich über den Leistungstand. Absolventen der Jugendflamme waren Florian Banzer, Julian Banzer, Felix Legat, Lukas Schmidt, Markus Kastner, Maximilian Schultes, Bastian Kaiser und Tim Melzner.

Weitere Beiträge zu den Themen: Feuerwehr Erbendorf (15)Jugendflamme (16)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.