Mit "Emma" unterwegs

Vermischtes
Erbendorf
22.06.2016
10
0

Jim Knopf und Lukas, der Lokomotivführer waren die Hauptpersonen beim Sommerfest des städtischen Kindergartens "Kunterbunt." Die Buben und Mädchen glänzten bei einer tollen Aufführung. Viel Liebe hatten sie im Vorfeld in die Herstellung der Kostüme und der Dampflok "Emma" gesteckt. Belohnt wurden die kleinen Schauspieler mit viel Applaus. Unter den Gästen war auch zweiter Bürgermeister Johannes Reger. Während die Großen Kaffee und Kuchen genossen, erfreuten sich die Kleinen unter anderem an Rundfahrten mit dem Feuerwehrauto. Kindergartenleiterin Sabine Schöpf-Schreiber dankte allen Helfern, vor allem dem Elternbeirat mit Vorsitzender Daniela Kyke und dem Bauhof. Bild: njn

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.