Neuer Rutschturm für den Kindergarten

Vermischtes
Erbendorf
26.04.2016
17
0

Wenn jetzt der Frühling kommt, können sich die Buben und Mädchen des St. Elisabeth-Kindergartens freuen. Im Garten wurden neue Spielgeräte, unter anderem ein Rutschturm aufgebaut. Schon im vergangenen Jahr testeten Kinder verschiedene Spielplätze.

Dem Außendienstmitarbeiter der Firma Westfalia durften die Kleinen dann ihre Wünsche anhand von Zeichnungen mitbringen. Unter der Leitung von Leonhard Schleicher halfen Mattias Zahn, Christian Reger, Martin Huber und die Hausmeisterfamilie Kastner. Kindergartenleiterin Stefanie Unterburger dankte nicht nur den Helfern, sondern auch Kirchenpfleger Alfons Meierhöfer, Pfarrer Martin Besold und Bürgermeister Hans Donko. "Sobald der Beton getrocknet ist und die Spielfläche genutzt werden kann, wird eine Einweihungsfeier stattfinden", sagte die Kindergartenleiterin.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.