Röthenbacher Wehr besteht Leistungsprüfung

Vermischtes
Erbendorf
18.05.2016
17
0

Röthenbach. Auch in diesem Jahr stellte sich eine Löschgruppe der Röthenbacher Feuerwehr einer Leistungsprüfung. Erfreulicherweise konnten die angereisten Schiedsrichter die erfolgreiche Teilnahme bestätigten: "Leistungsprüfung bestanden." Unter der Regie von Kommandant Anton Kick und seinem Vertreter Richard Lang hatten sich die jungen Akteure akribisch vorbereitet und waren zu einer guten Leistung in der Lage. Ein Teil der Löschgruppe hatte sich zum ersten Mal einer solchen Anforderung gestellt. Knoten und Stiche, der Aufbau einer Löschwasserversorgung und das Kuppeln einer Saugleitung mit anschließender Trockensaugprobe waren im Vorfeld fleißig geübt worden. Bei der anschließenden Nachbesprechung in der Zoiglstube "Rechersimer" erhielten die Floriansjünger den verdienten Lohn für ihren Übungsfleiß. Vorsitzender Hubert Schricker zeigte sich erfreut über den Ausbildungsstand der aktiven Mannschaft. Zudem konnten im vergangenen Jahr erneut mehrere junge Männer für den aktiven Dienst bei der Röthenbacher Wehr gewonnen werden. Bild: hfz

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.