Schwarzstörche wohlauf

Es geht ihnen gut: Am Dienstag wagte Schwarzstorchspezialist Carten Rohde erneut einen Blick in den Horst am Silberschlag im Hessenreuther Wald. Die fünf jungen Störche haben den Stress durch Pfeilbeschuss und anschließender Beringung gut überstanden. Laut Polizeipräsidium laufen die Ermittlungen nach den Schützen. Zwei Pfeile seien inzwischen geborgen, einer Hänge noch im Geäst über dem Nest. Die Pfeile werden von der Spurensicherung untersucht. Die Aufnahme entstand am Samstag. Bild: Carsten Rohde

0
Weitere Beiträge zu den Themen: Schwarzstorch (6)Horst (7)Silberschlag (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.