"Trau dich"
Erste Hilfe für Vorschulkinder

Die Mädchen, Buben udn Erzieherinnen des St.-Elisabeth-Kindergartens haben sich getraut. BRK-Bereitschaftsleiter Sven Lehner (rechts) ist stolz auf die Truppe. Bild: njn.
Vermischtes
Erbendorf
11.05.2016
22
0
"Keiner ist für die Erste Hilfe zu klein oder zu jung." Mit diesen Worten begrüßte BRK-Bereitschaftsleiter Sven Lehner die Vorschulkinder des St. Elisabeth-Kindergartens zum Erste-Hilfe-Kurs für Kinder im Rotkreuzhaus. Beim "Trau dich"-Kurs zeigte Lehner den Buben und Mädchen auf, welches Verhalten im Notfall angezeigt ist. Zum Lerninhalt gehörten unter anderem der Umgang mit einem Verletzten und das Absetzen eines Notrufes über die Nummer 112. Hoch im Kurs bei den Kindern stand das gegenseitige Anlegen von Verbänden und Pflaster. Neben dem Besuch der Rettungswache durften die Kinder nach erfolgreichem Kurs den Rettungswagen aus der Nähe ansehen.
Weitere Beiträge zu den Themen: BRK (138)Erste-Hilfe-Kurs (17)Vorschüler (3)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.