Ronja Staufers Einsatz zahlt sich aus
Bayerns beste Bankkauffrau kommt aus Erbendorf

Ronja Staufer (Mitte) aus Erbendorf bekam von IHK-Geschäftsführer Jürgen Helmes (rechts) eine Urkunde als prüfungsbeste Bankkauffrau Bayerns. Mit ihr freuten sich ihre Vorgesetzten von den Vereinigten Sparkassen. Bild: altrofoto.de
Wirtschaft
Erbendorf
22.10.2016
371
0
Neustadt/Erbendorf. Bayerns beste Bankkauffrau ist Ronja Staufer aus Erbendorf. Dafür erhielt sie eine Auszeichnung bei der IHK Regensburg. Die Auszubildende der Vereinigten Sparkassen Eschenbach, Neustadt und Vohenstrauß legte eine überragende Abschlussprüfung unter 2514 Bankazubis aus dem Freistaat hin. Staufer: "Für mich ein Ansporn, das Lernen niemals zu verlernen." Sie arbeitet in der Sparkasse Grafenwöhr in der Kundenberatung. IHK-Hauptgeschäftsführer Jürgen Helmes überreichte Urkunde und Erinnerungspräsent. Zudem wurden die Vereinigten Sparkassen für besondere Verdienste um die Berufsausbildung ausgezeichnet.

Darüber freuten sich Berufsbildungs-Bereichsleiter Ralf Kohl , Vorstandsvorsitzender Josef Pflaum und der für die Ausbildung verantwortliche Bereichsdirektor Helmut Graf .
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.