Abendlicher Gast in der Weidlbachstraße

Hu, hu, hu: ein König der Nacht gehört zu den regelmäßigen Gästen am Weidlbach bei Helga Werl. Wenn die Dämmerung fällt, lässt sich eine Waldohreule auf einer alten Gartensäule nieder und beobachtet unbeeindruckt von den Umgebungsgeräuschen das Geschehen. Vielleicht ist der Besucher sogar zum Vorteil der Gartler. Auf lautlosen Schwingen jagt der Nachtschwärmer Wühlmäuse. Bis zu 1000 Nager verzehrt der leise Jäger im Jahr. Zur Bekämpfung von Mäuseplagen in Natur- und Nutzgärten ein Segen. Bild: do

Weitere Beiträge zu den Themen: Waldohreule (2)Helga Werl (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.