Essen zum Dank
SC verabschiedet Nachwuchs-Trainer

Tobias Lehl (links) und Matthias Haberberger (rechts) verabschiedeten (von links) Christopher Gradl, Aimee Klaeger und Wolfgang Denk aus dem Kreis der SCE-Trainer. Bild: rn

Nicht nur bei den SC-Seniorenfußballern stehen personelle Änderungen an. Mit Abgängen im Trainerkreis hatte sich auch Jugendleiter Tobias Lehl zu befassen. Aus beruflichen Gründen oder wegen Umzugs stehen fünf bisherige Trainer nicht mehr zur Verfügung. Der Verein verabschiedete sie nun offiziell bei einem Essen.

Aimee Klaeger (E-Jugend) zieht mit ihrer Familie in den Schwarzwald. Tobias Lehl verabschiedete sie mit SCE-Sekt und einer Trophäe, die sie an die Zeit in Eschenbach erinnern soll. Christopher Gradl, Andreas Höller (beide B-Jugend), Timo Fees (F-Jugend) und Wolfgang Denk (F-Jugend) erhielten zum Abschied Sekt und Gutscheine. In geselliger Runde endete für die Jugendtrainer deren Wirken für den Eschenbacher Fußballnachwuchs.

Vorsitzender Matthias Haberberger sprach von einer Verabschiedung in den Ruhestand. Lehl bedauerte den Rückzug und dankte für das dreijähriges Engagement. "Es war eine schöne Zeit, ihr seid immer für die Kinder dagewesen." Er hoffe, dass sich die scheidenden Trainer "vielleicht irgendwann wieder einfinden".
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.