Infotafeln am Obersee-Mönch
Neue Schilder für den Adler

Die Infotafeln neben dem Obersee-Mönch sind nun den "Königen der Lüften" gewidmet. Bild: rn

Die Infotafeln neben dem Obersee-Mönch wurden neu aufgelegt. Wurde auf ihnen bisher die Vogelwelt des Naturschutzgebietes vorgestellt, sind sie nun den "Königen der Lüfte" gewidmet. Als "beeindruckender Greifvogel" wird der Fischadler vorgestellt. Die Beschriftung enthält auch Hinweise zu Nisthilfen und zur Beringung dieser Vögel.

Der größere Seeadler wird auf der zweiten Informationstafel am Oberseedamm vorgestellt. Obwohl er nicht im Gebiet des Großen Rußweihers brütet wird darauf hingewiesen, dass "der majestätische Seeadler bei der Jagd zu beobachten ist". Als seine Hauptbeutetiere im Naturschutzgebiet werden Jungschwäne, Gänse und Fische genannt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Fischadler (17)Obersee-Mönch (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.