JU spendet an Krümel-Garde
Neue Kostüme

Peter Nasser (stehend, Zweiter von links) und Lisa Walberer (stehend, rechts) übergaben 300 an die Krümel-Garde. Bild: do

Für ein ordentliches Outfit wird es höchste Zeit! Frei nach DFB-Bundestrainer Jogi Löw wünschen sich die JUler eine attraktive Kostümierung der Eschenbacher Krümel-Garde. Die Mini-Krümel sollen die gesamte Prinzengarde weiter aufwerten.

Die bunte Gardetruppe sei im Eschenbacher Faschingszug und im Faschingsgeschehen überhaupt nicht mehr wegzudenken. Nachwuchsarbeit sei da ein Gebot der Stunde, bemerkten JU-Vorsitzender Peter Nasser und JU-Schatzmeisterin Lisa Walberer.

Den Trainingsbeginn im Übungsraum der Volkshochschule, fünf Monate vor dem Beginn des Faschings am 11. November nutzten die JUler, um die "noch Jüngeren" zu unterstützen. Sie spendeten den Reinerlös aus der letzten Christbaum-Entsorgungsaktion in Höhe von 300 Euro als für die Kostüm-Erstausstattung der Bambinis.
Weitere Beiträge zu den Themen: Krümel-Garde Eschenbach (1)JU Eschenbach (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.