Kolping lädt ein
Fischiger Start in die Fastenzeit

Zum Auftakt der Fastenzeit hatte die Kolpingfamilie in den Pfarrsaal geladen. Karpfen blau und gebacken standen neben mariniertem Hering auf dem Speiseplan. Auch Käseplatten standen bereit. Unter den mehr als hundert Besuchern entwickelten sich angeregte Gespräche. Auch Ruhestandspfarrer Helmut Süß war dabei. Das Kolping-Team hatte sich einen Tag lang auf die Besucher vorbereitet. Beim Tischschmuck hatte Elisabeth Bernhard Ideenreichtum walten lassen. Bild: rn

Weitere Beiträge zu den Themen: Fischessen (9)Kolping Eschenbach (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.