Leichtathletik SC Eschenbach
Spitzen-Geschenk

Die Nachwuchsleichtathleten freuen sich über die neuen Wettkampfgeräte.

Ein nachträgliches Weihnachtsgeschenk überbrachten Martin Gottsche und Reinhold Krausch den SC-Leichtathleten. Als Abgesandte des Abiturjahrgangs 1990 überreichten sie einen Schüler-Speer und einen Jugend-Diskus. Die ehemaligen Gymnasiasten kommen alle fünf Jahre zu Klassentreffen zusammen.

Der Überschuss der 25-Jahr-Feier sollte daher Eschenbacher Sportlern zugute kommen. Als Sponsoren übergaben sie an Judith Schultes einen Schülerspeer und an Julia Spillner einen Jugend-Diskus. Mit ihnen freute sich Spartenleiterin Hannelore Ott. Sie kündigte an, die neuen Geräte am 6. Februar bei den bayerischen Winterwurfmeisterschaften in Wiesau einzusetzen. Gleichzeitig freute sie sich über die Ankündigung von Hubert Schug, der einen weiteren Speer spenden will.
Weitere Beiträge zu den Themen: Spende (582)Leichtathletik (96)SC Eschenbach (44)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.