Monatstreff des Seniorenclubs mit vielen Köstlichkeiten
Kulinarisches Sommerfest

Leckere Nachspeisen servierten die Damen vom Küchenteam beim Sommerfest des Seniorenclubs nach Steaks und Bratwürsten. Bild: rn

Den kulinarischen Genuss stellte Maria Förster in den Mittelpunkt des Monatstreffs beim Seniorenclub. Mit ihrem Mitarbeiterkreis traf sie die Vorbereitungen für das Sommerfest.

Von den Grillständen neben der Sakristei zogen die Düfte in Richtung Pfarrheim. Dann war es endlich so weit: Auf großen Tellern trugen Frauen Steaks und Bratwürste in den Clubraum. Das Schmausen begann. Nachschlag nahmen die Senioren gerne. Als die Teller leer waren, kündigte Maria Förster "zur Beruhigung des Magens" die erste Nachspeise an. Sie ließ die bekannte "Fränkische Pflaume" verteilen. Gerd Retzer spielte dazu mit dem Akkordeon auf. In der Küche war der Arbeitskreis Nachspeise tätig. Serviert wurden Joghurt-Sahne-Bomben mit Maracuja.

Die verteilten Liederbücher waren ein rege durchblättertes Nachschlagewerk. Der Nachmittag entwickelte sich zu einem Wunschkonzert mit viel Gesang. Für Heiterkeit sorgte der Sketch "Die sieben Maulhelden". Den nächsten Clubnachmittag kündigte Förster für den 21. September an. Die Senioren waren mit dem Clubtreffen rundum zufrieden: "So schön war es schon lange nicht mehr", waren sich alle einig.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.