Neue Kollegen
Neue Lehrkräfte am Gymnasium Eschenbach

Oberstudiendirektor Dr. Knut Thielsen (hinten, Zweiter von rechts) begrüßte zum Halbjahr sieben neue Kollegen am Gymnasium Eschenbach. Sechs von ihnen sind Studienreferendare. Thielsen freute sich über die sicherlich gute Zusammenarbeit und betonte, dass trotz der schwierigen Anstellungssituation Referendare wegen ihres hohen Engagements und ihrer neuen Ideen immer eine Bereicherung darstellten. Der Schulchef wies darauf hin, dass Studienreferendare weiterhin unerlässlich für die Abdeckung des Pflichtunterrichts seien. Die neuen Lehrkräfte sind (hintere Reihe von links): Andreas Müringer (Englisch/Sozialkunde), Thomas Bergmann (Deutsch/Geschichte/Sozialkunde), Annegret Pausch (Sport/Englisch). Vordere Reihe von links: Ines Behringer (Englisch/Katholische Religionslehre), Tabea Loermann (Biologie/Chemie), Martin Kucko (Mathematik/Chemie), Susanne Lamm (Mathematik/Psychologie).

Weitere Beiträge zu den Themen: Gymnasium Eschenbach (68)Dr. Knut Thielsen (6)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.