Kinder erobern Bauernhof
Höhepunkt im Ferienprogramm

Freizeit
Eslarn
12.09.2016
37
0

(gz) Der Aufenthalt am familienfreundlichen "Grießlhof" in Burkhardsrieth war für 50 Kinder ein unterhaltsames Erlebnis. Die Gelegenheit dazu gab dem Nachwuchs die Juso-AG aus Eslarn mit Laura Roth und Daniel Biermeier, aus Moosbach mit Christopher Hanauer und aus Waidhaus mit Laura Glaser. Der Einladung zum ortsübergreifenden Kinderferienprogramm hatten sich auch 15 Erwachsene angeschlossen, die sich vor allem im Hofladen für die vielen hauseigenen Produkte interessierten und sich Kaffee und Kuchen schmecken ließen. Bäuerin Elfriede Balk empfing die Kinderschar mit leckerem Eistee, erklärte das Leben auf dem Bauernhof und zeigte ihnen die vielen Spielmöglichkeiten. Mit verbundenen Augen durfte der Nachwuchs auf eine hölzerne Gans werfen und sich am Eierlauf-Parcour versuchen. Mächtig Spaß machten die Traktorfahrten mit Bauer Karl, das Rutschen im Spielgarten und der Aufenthalt im Piratenschiff. Bewundert wurden die vielen glücklichen Tiere. Im Freien tummelten sich Hühner, Gänse, Enten, Hasen und Ziegen. Nicht alltäglich war der Anblick der Alpakas, die mit stolzen Blicken zufrieden auf dem Bauernhof grasten und Ruhe ausstrahlten. Ständig mitten unter den Kindern befanden sich die beiden Hofhunde und die Hauskatze. Da die Jusos für die Kleinen alle Kosten übernahmen, gab es gratis Stockbrot und Wiener. Die Mädchen und Jungen rösteten ihre Brotzeit über dem Lagerfeuer und verspeisten dazu mit Genuss die Aufstrichbrote der Familie Balk. Bild: gz

Weitere Beiträge zu den Themen: Kinderferienprogramm (36)Grießlhof (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.