Weiberfastnacht
Blonde Ladies mit Vollbart

Freizeit
Eslarn
08.02.2016
44
0

An Weiberfasnacht herrschte besonders bei den Faschingsveranstaltungen in den Gaststätten "Böhmerwald" und "Sportzentrum" der Ausnahmezustand.

Teilweise besuchte das närrische Volk abwechselnd beide Events. Die Nacht gehörte vor allem der Damenwelt, wenn auch zahlreiche Herrn in weiblicher Kluft umherschwirrten. Tolle Kostüme und perfekte Masken bereicherten die Szenerie, und es wurde getanzt und geschunkelt. Die kurvenreiche "Miss Jackeline" blinzelte männliche, aber auch weibliche Besucher an. "Wer wird sich wohl hinter dieser angeblich weiblichen Fassade versteckt halten?", fragte sich so mancher Zaungast. Die Gäste der "Böhmerwald- und Sportlergang" ließen es bei freiem Eintritt gehörig krachen .

Einige bärtigen Ladies erinnerten an den singenden Travestiekünstler Conchita Wurst und einige "Damen" mit ihrer blonden Mähne an die Mutter aller Blondinen, die amerikanische Schauspielerin Marilyn Monroe. Die Wirte versorgten die Gäste reichlich mit flüssiger und fester Kost und trugen zum Gelingen der Faschingsfeten in den jeweiligen Lokalitäten bei.

Am Dienstagnachmittag wagen sich die vielen Maschkerer mit musikalischer Unterstützung noch einmal auf die Straßen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kostüme (9)Weiberfasching (54)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.