"Bote der staaden Zeit"

"Bote der staaden Zeit" (buc) Eine knapp zehn Meter hohe Tanne schmückt ab sofort den Marktplatz während der Adventszeit. Mit einem Teleskop-Lader und verschiedenen Geräten platzierten Josef Füssl, Franz Sterr, Siegfried Sier und Paul Grötsch vom Bauhof mit Josef Kleber von den Energiebauern den schlanken Baum punktgenau. Jetzt wird die Tanne noch mit rund 200 Lichterkerzen bestückt, und dann präsentiert sich der aus gemeindeeigenem Bestand stammende Christbaum als "Bote der staaden Zeit". Bild: buc
Lokales
Eslarn
26.11.2015
22
0
Eine knapp zehn Meter hohe Tanne schmückt ab sofort den Marktplatz während der Adventszeit. Mit einem Teleskop-Lader und verschiedenen Geräten platzierten Josef Füssl, Franz Sterr, Siegfried Sier und Paul Grötsch vom Bauhof mit Josef Kleber von den Energiebauern den schlanken Baum punktgenau. Jetzt wird die Tanne noch mit rund 200 Lichterkerzen bestückt, und dann präsentiert sich der aus gemeindeeigenem Bestand stammende Christbaum als "Bote der staaden Zeit". Bild: buc
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.