Braten schnell ausverkauft

Beim Pfarrfest in Eslarn war das Pfarrheim voll besetzt. Die Organisatoren garantierten den Besuchern unterhaltsame Stunden. Bild: gz
Lokales
Eslarn
09.06.2015
1
0

"Nach der Mess' die Mass" lautete die Einladung der kirchlichen Organisationen und Vereine zum Pfarrfest. Die Veranstalter sprachen wegen des tollen Besuchs von einem schönen Erfolg.

Das herrliche Wetter lockte viele Frauen. Männer. Jugendliche und Kinder in und um das Pfarrheim, so dass die vielen Bänke voll belegt waren. Die Mitglieder der Kirchenverwaltung, Pfarrgemeinderat, Frauenbund, Kindergarten, Kolping mit Jungkolping und Familienkreis, Pfarrbücherei und Ministranten garantierten mit einem perfekten Service und vielfältigen Angeboten einen kurzweiligen Aufenthalt.

Die familienfreundlichen Angebote lockten viele Familien zum Mittagessen. Der Andrang war so überwältigend, dass die über 100 Braten und Beilagen bald ausverkauft waren. Von einem guten Absatz berichteten die Grillmeister an der Braterei und die Verkäuferinnen an der reichlich mit Backwaren gefüllten Kuchentheke. Die Damen der kirchlichen Organisationen hatten für das Fest selbst gebacken. Das Bier floss aus dem Zapfhahn reichlich in die Krüge, nichtalkoholische Getränke gingen ebenfalls flaschenweise über die Theke.

Auf der Spielstraße präsentierten die Kirchenmitglieder mit Spielen, Basteln und Malen ein vielfältiges und kurzweiliges Angebot. Kleine Wettbewerbe an der Torwand ließen Spannung und Eifer aufkommen. Abschließend dankte Pfarrer Erwin Bauer allen Akteuren für die vielen ehrenamtlichen Arbeitsstunden und das reichliche Angebot sowie allen Gästen für ihren Besuch.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7772)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.