Erster Flohmarkt ein Erfolg

Das Büchereiteam hatte beim Flohmarkt für eine große Auswahl an älteren Büchern gesorgt. Bild: gz
Lokales
Eslarn
16.10.2014
1
0
Der erste Flohmarkt in der Gemeindebücherei kam gut an. Die Leser nahmen das Motto "kommen, schauen, Schnäppchen machen" wörtlich und durchstöberten die aussortierten Bücherstapel. Beim Anblick der Romane, Krimis und Sachbücher erinnerten sich vor allem die älteren Besucher an die Schul- und Jugendzeit. "Mit den eingenommenen 50 Euro können wir wieder neue Bücher kaufen", bemerkten die Organisatorinnen Gabi Lindner und Monika Bauer.

Ein Besucher ließ sich bei der Gelegenheit gleich als neuer Leser aufnehmen. Übereinstimmend mit Leiterin Michaela Zierer bewerteten Lindner und Bauer die Aktion als tollen Erfolg. Ebenfalls zufrieden waren die Eslarner mit der reichlichen Auswahl. Das Bücherteam wies darauf hin, dass die Leser jeden letzten Donnerstag im Monat von 16 bis 18 Uhr zum Kaffeeklatsch eingeladen sind. Für den 30. Oktober haben einige Frauen Kirwaküchel spendiert.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.