Festzug mit Rekordzahlen

Lokales
Eslarn
03.08.2015
0
0
2000 Teilnehmer, über 100 Vereine und 25 Festwagen machten beim Festzug zum Heimatfest mit. Etliche Kutschen mit Ehrenbürgern und Bürgermedaillenträgern sowie 15 Pferde waren am Sonntagnachmittag unterwegs. Einige Gruppen zeigten in historischen Gewändern die reichhaltige Geschichte der Oberpfalz. An der Spitze des Zuges ritten Ronja Rupprecht und Alexander Bauer in Tracht. Zahlreiche Vertreter aus Politik, Kirche, Wirtschaft, und Gesellschaft, unter anderemSchirmherr Bundestagsabgeordneter Florian Pronold sowie Ehrenschirmherr Altlandrat Simon Wittmann, waren gekommen.

Die stärkste Gruppe bildete mit 116 Soldaten die Patenkompanie aus Oberviechtach. Alle waren sich einige, dass dieser gewaltige Aufmarsch allen noch lange in Erinnerung bleiben wird. Vergessen waren die tagelangen Vorbereitungen und so manche Schweißperlen auf der Stirn. Beim Festzug versprühten Teilnehmer und Zuschauer gleichermaßen gute Laune, die sich bei der Ankunft im Festzelt auf alle Besucher und die Musikanten übertrug .
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.