Heimatverein lädt zum Feiern ein

Auf Freispruch braucht keiner der Angeklagten zu hoffen. Das Königlich Bayerische Landgericht hat für das Heimatfest harte Urteile angekündigt. Bild: gz
Lokales
Eslarn
27.06.2015
1
0
Der Heimatverein "Eisendorf und Umgebung" lädt zum Waldkapellenfest nach Eslarn ein. Am Samstag, 4. Juli, um 18 Uhr treffen sich alle Mitglieder zu einem gemütlichen Beisammensein in der Brennerstraße 10 im Café Karl. Auf der Tagesordnung steht nach dem Totengedenken ein Rückblick und eine Vorschau sowie ein gemeinsames Abendessen. Am Sonntag, 5. Juli, um 10 Uhr ist an der Waldkapelle zwischen Eslarn und Tillyschanz ein Gottesdienst mit Heimatpfarrer Monsignore Gerhard Hettler. Nach der Messfeier geht es zum Frühschoppen und zum Mittagessen zur Gaststätte "Tillyschanz". Um 14 Uhr ist in Zelezna (ehemals Eisendorf) am Kriegerehrenmal ein Todengedenken. Je nach Witterung ist zudem ein Spaziergang zum großen Kreuz am "Steinock" vorgesehen. Das Waldkapellenfest endet mit einem Hoffest an der Waldgaststätte bei der Familie Kaiser.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.