Katholischer Frauenbund spendet 400 Euro

Lokales
Eslarn
08.01.2015
0
0
Der Katholische Frauenbund hat den in den vergangenen Monaten aus dem Verkauf von Back- und Bastelsachen erwirtschafteten Gewinn von 400 Euro zwei Kircheneinrichtungen zur Verfügung gestellt. Sprecherin Martina Brenner von der Chorgemeinschaft "Schola" freute sich über 100 und Pfarrer Erwin Bauer über 300 Euro für das Pfarrheim. "Die ,Schola' hat uns bei Veranstaltungen stets unterstützt", begründete Vorsitzende Ida Brenner. Das Geld für das Pfarrheim soll als Heizungszuschuss verwendet werden, ergänzte Stellvertreterin Beate Roth. Wichtig für die Führungsriege ist, dass in beiden Fällen viele von dem Geld profitieren. Die "Schola" begeistere die Bevölkerung mit ihren Gesangsdarbietungen, das Pfarrheim beherberge viele kirchliche Vereine und diene so manchen Verein oder Privatperson als Veranstaltungsort. Bild: gz
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.