Kindergarten hat beim Sommerfest einiges zu bieten
Viel Spaß bei Spielen

Das Kinderkarussell war beim Sommerfest ständig belagert. Unermüdlich drehten die Buben und Mädchen ihre Runden. Bild: gz
Lokales
Eslarn
24.07.2015
2
0
Das Sommerfest des Kindergartens war dank vieler Besucher ein großer Erfolg. Für Unterhaltung sorgten Laura Roth und Fabian Klotz mit ihren Steirischen, Maria Voith (Keyboard, Gesang) sowie Laura Scharff (Gitarre, Gesang). Während es sich die Eltern an den Tischen bequem machten, absolvierten die Kinder an fünf Spielestationen zum Thema "Wald und Wiese" einige Aufgaben.

Sie mussten unter anderem kegeln, jonglieren und balancieren. Dabei kam es nicht auf die Schnelligkeit an, alleine das Mitmachen und das Engagement zählten. Für eine volle Punktekarte gab es aber Eis. Beim Facepainting bekamen die Kinder auf Wunsch Gesichtsmasken wie Katze, Tiger oder Löwe. An einem weiteren Tisch betätigten sich die Kleinen als Hobbymaler und zeigten mit bunten Bildern ihr Talent. Wer Lust hatte, durfte auf dem Karussell einige Runden drehen und sich den warmen Fahrtwind ins Gesicht wehen lassen. Auch die Tombola kam sehr gut an.

Der Elternbeirat versorgte die Besucher mit Speisen, Getränken, Kaffee und Kuchen. Mit dem Erlös aus dem Sommerfest werden neue Spielgeräte für die Vorschuleinrichtung angeschafft, verriet Elternbeiratsvorsitzende Silvia Dierl. Sie dankte allen Spendern für die Geld- und Sachpreise, dem Kindergartenteam für das Spieleangebot, den Müttern für die Kuchenspenden sowie allen Helfern für die Unterstützung. Pfarrer Erwin Bauer würdige das Engagement für den Kindergarten.
Weitere Beiträge zu den Themen: Lea (13790)Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.