Neue Vereinsmeister

Lokales
Eslarn
09.01.2015
0
0
Der Schützenverein 1884 stellte in der Jahresabschlussfeier die neuen Vereinsmeister vor. Mit der KK-Sportpistole holte Schützenmeister Matthias Hölzl (537 Ringe) den Titel. Auf den Plätzen folgten Karl Bauriedl (522) und Peter Novak (517). Im Schülerbereich setzte sich Simon Bauriedl nach Ringgleichheit (156) im zweiten Anlauf mit 82 Ringen gegen Felix Grötsch durch. Dritte wurde Hannah Helm (132). Mit der Luftpistole siegte Karl Bauriedl (354) vor Bruno Hüttner (331) und Matthias Pfannenstein (327).

Der Vorjahreszweite mit dem Luftgewehr, Roland Helm, wurde diesmal mit 368 Gesamtpunkten Vereinsmeister. Titelverteidiger Matthias Hölzl (361) kam auf den zweiten und Josef Bauriedl (358) auf den dritten Platz. Der Schützenmeister, Stellvertreter Herbert Dobmeier und Sportleiter Florian Frischmann gratulierten allen zu ihren Erfolgen. In die Saison startete der SV 1884 in der Bezirksliga, Gauoberliga und Gauliga mit drei Luftgewehr-, zwei Luftpistolen- und zwei KK-Sportpistolen-Teams sowie einer Schülermannschaft.
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.