Schulleiterin Bianca Ederer stellt sich im Marktrat vor
Kinder als Abgeordnete

Rektorin Bianca Ederer erläuterte im Marktrat ihre Vorstellungen von der Ausbildung der Kinder in Eslarn. Bild: bey
Lokales
Eslarn
09.10.2015
34
0
Die neue Rektorin Bianca Ederer erläuterte zu Beginn der Marktratssitzung ihre Vorstellungen zum Schulbetrieb. In jedem Fall wolle sie die Einrichtung entsprechend ihrem Vorgänger mit "Herz und Verstand" weiterführen. Großen Wert legt die Pädagogin aber auch auf das Leben in der Schulgemeinschaft selbst. Dazu würden ein Kinderrat ins Leben gerufen und Abgeordnete in jeder Klasse gewählt, um hier bereits demokratische Gedanken einzubringen.

Wichtig seien ihr die Zusammenarbeit mit der Kirche und der Gemeinde. In Kooperation mit dem Kindergarten will sie den Grundstock für die Schule bereits im Vorschulalter legen. Die Ausbildung müsse so gut werden, dass beim Besuch weiterführender Schulen die Buben und Mädchen aus Eslarn erkannt werden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.