Umgestaltung der Sparkasse ein "Zeichen für die Zukunft"

Umgestaltung der Sparkasse ein "Zeichen für die Zukunft" (bey) Die Sparkasse hat mit Investitionen in fünfstelliger Höhe die Geschäftsstelle zeitgemäß und modern umgestaltet, modernisiert und der Inneneinrichtung ein neues Ambiente gegeben. Am Mittwoch wurden die Filiale eingeweiht. Um erfolgreich sein zu können, bedürfe es der Mithilfe kompetenter Mitarbeiter wie Karl Brenner, der seit einem Vierteljahrhundert die Zweigstelle leitet, sagte Vorstandsvorsitzender Josef Pflaum (links). Der Zweigstelle Esl
Lokales
Eslarn
16.05.2015
13
0
Die Sparkasse hat mit Investitionen in fünfstelliger Höhe die Geschäftsstelle zeitgemäß und modern umgestaltet, modernisiert und der Inneneinrichtung ein neues Ambiente gegeben. Am Mittwoch wurden die Filiale eingeweiht. Um erfolgreich sein zu können, bedürfe es der Mithilfe kompetenter Mitarbeiter wie Karl Brenner, der seit einem Vierteljahrhundert die Zweigstelle leitet, sagte Vorstandsvorsitzender Josef Pflaum (links). Der Zweigstelle Eslarn sicherte Pflaum einen Fortbestand zu, wenngleich auch der Umfang des Geschäftsstellennetzes bis 2020 in Frage stehe. Bürgermeister Reiner Gäbl (Vierter von links) stufte die Umgestaltung der Geschäftsstelle als "Zeichen für die Zukunft" ein. Angesichts der schwierigen Situation im Finanzwesen sei es umso erfreulicher, dass sich die Bank zur Renovierung der Räume entschieden habe, betonte das Marktoberhaupt. Davon gewinnen der Markt, die Sparkasse, der Kundenkreis und selbst die Mitarbeiter, sagte der Rathauschef. Bild: bey
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.