Viertklässler löchern Bürgermeister mit Fragen

Viertklässler löchern Bürgermeister mit Fragen (buc) Die vierte Klasse der Volksschule besuchte im Heimat- und Sachkundeunterricht das Rathaus. Auf Einladung von Bürgermeister Reiner Gäbl nahmen die Buben und Mädchen mit ihrer Lehrerin Barbara Wiesent am großen Sitzungstisch Platz. Viele Fragen hatte das Marktoberhaupt zu beantworten. Auch einen Herzenswunsch äußerten die Schüler: Sie hätten gerne eine Kletterwand zum Kraxeln. Nach einem Rundgang durch das Rathaus dankte Gäbl für das Interesse mit Süßig
Lokales
Eslarn
11.03.2015
4
0
Die vierte Klasse der Volksschule besuchte im Heimat- und Sachkundeunterricht das Rathaus. Auf Einladung von Bürgermeister Reiner Gäbl nahmen die Buben und Mädchen mit ihrer Lehrerin Barbara Wiesent am großen Sitzungstisch Platz. Viele Fragen hatte das Marktoberhaupt zu beantworten. Auch einen Herzenswunsch äußerten die Schüler: Sie hätten gerne eine Kletterwand zum Kraxeln. Nach einem Rundgang durch das Rathaus dankte Gäbl für das Interesse mit Süßigkeiten und Fähnchen. Bild: buc
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.