Vorweihnachtliches Vier-Gänge-Menü

Vorweihnachtliches Vier-Gänge-Menü (gz) Beim gut besuchten Kochkurs der Juso-AGs mit Andrea Zeis zauberten die Teilnehmer in der Schulküche ein vorweihnachtliches Vier-Gänge-Menü auf den Tisch. Die Juso-Sprecher Daniel Biermeier aus Eslarn, Christopher Hanauer aus Moosbach und Rudolf Grundler aus Waidhaus wünschten allen nach dem Motto "Kochen - Probieren - Gemütlichkeit" eine schöne Zeit. Zur Einstimmung bereitete Zeis würzigen Wildschinken an Orangensalat mit Nüssen und Schwammerlcremesuppe mit Kräute
Lokales
Eslarn
20.11.2014
3
0
Beim gut besuchten Kochkurs der Juso-AGs mit Andrea Zeis zauberten die Teilnehmer in der Schulküche ein vorweihnachtliches Vier-Gänge-Menü auf den Tisch. Die Juso-Sprecher Daniel Biermeier aus Eslarn, Christopher Hanauer aus Moosbach und Rudolf Grundler aus Waidhaus wünschten allen nach dem Motto "Kochen - Probieren - Gemütlichkeit" eine schöne Zeit. Zur Einstimmung bereitete Zeis würzigen Wildschinken an Orangensalat mit Nüssen und Schwammerlcremesuppe mit Kräutern zu. Als Hauptgericht gab es rosa gebratene Entenbrust mit Orangen-Ingwer-Rotweinsoße und Blaukraut, dazu hausgemachte Schopperl. Als Nachspeise kreierte die Köchin ein Apfel-Zimt-Parfait auf Zwetschgenröster. Auf Empfehlung der Kursleiterin gab es passend zu den Speisen verschiedene Weine. Bild: gz
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.