Pokal in festen Händen

Sport
Eslarn
12.12.2015
17
0


Thorsten Zelt sicherte sich bei der Vereinsmeisterschaft des Spickervereins "Germanenpfeil" erneut den Wanderpokal. Nach dreimaligen Gewinn ging der Franz-Berger-Cup endgültig ins Eigentum des leidenschaftlichen Spickerfreunds über und ziert für immer seine Galerie.

Gratulationen kamen von drittem Bürgermeister Josef Illing, Pokalspender Berger und Vorsitzenden Josef Kleber. Die Weihnachtsfeier mit dem vielfältigen Programm ist der krönende Jahresabschluss des Spickervereins "Germanenpfeil". Die Veranstaltung zog wieder viele Mitglieder mit ihren Angehörigen ins Vereinslokal "Schellenbach".

Sportliche Erfolge


In der Rückschau erinnerte Vorsitzender Josef Kleber ans vergangene Jahr und in der Vorschau an anstehende Veranstaltungen. Zur Freude der Kinder tauchte der Nikolaus mit kleinen Geschenken auf. Nach einem unterhaltsamen Kinder- und Erwachsenenquiz und der Verteilung der Preise dankte Kleber für die Teilnahme an der Vereinsmeisterschaft und gratulierte den Aktiven zu den sportlichen Erfolgen.

Mit der außerordentlichen Ringzahl von 1353 sicherte sich Zelt erneut den Titel und damit den Wanderpokal von Franz Berger. "Der Vereinspokal geht nach dreimaligen Gewinn ins Eigentum von Thorsten über", ergänzte der Sprecher. Spontan erklärte sich der Pokalspender bereit, auch die nächste Wandertrophäe zu spendieren.

Zweiter wurde Matthias Riedl (1324) vor Martin Forster (1291), Patrik Riedl (1055) und Mario Zahradnik (985). Der Vorsitzende dankte allen Gönnern für die Spenden. Abschließend wünschte Kleber allen Teilnehmern ein schönes Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr.
Weitere Beiträge zu den Themen: Spickverein (1)Germanenpfeil (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.