BMW übersehen
Auto in Baumgruppe geschleudert

Weil ein Golffahrer aus Eslarn von einem Feldweg unvermittelt in die vorfahrtsberechtigte Straße am Hasenbühl einbog, kam es zum Zusammenstoß. (Foto: Polizei)
Vermischtes
Eslarn
10.07.2016
200
0

Zur Mittagszeit am Samstag bog ein 19-Jähriger mit seinem VW-Golf unvermittelt aus einem Feldweg in die Hasenbühlstraße ein. Dabei übersah er einen vorfahrtsberechtigten BMW X 1, den ein 52-Jähriger steuerte. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der BMW in eine angrenzende Baumgruppe geschleudert.

Keiner der Beteiligten wurde verletzt. Den Schaden an den Fahrzeugen schätzten die Polizeibeamten der Inspektion Vohenstrauß auf rund 20.000 Euro.
Weitere Beiträge zu den Themen: Polizei (2687)Unfall (822)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.