d’Eslarner Werkstattmusikanten und CSU feiern gemeinsam
Schlossberg liefert die passende Kulisse

Die "Werkstattmusikanten" begeisterten die Gäste mit ihrem vielfältigen musikalischen Repertoire. Bild: gz
Vermischtes
Eslarn
20.07.2016
42
0

(gz) Eine gelungene Premiere am Schlossberg feierten "d'Eslarner Werkstattmusikanten" um Leiter Marco Procher anlässlich ihres zehnjährigen Bestehens gemeinsam mit dem CSU-Ortsverband. Wolfgang Voit gibt sowohl bei den Musikern als Bassist als auch in der Partei als Fraktionssprecher im Gemeinderat den Ton mit an.

Die Instrumentalisten boten den Besuchern bei freiem Eintritt eine musikalische Reise und wiesen mit "Heimatland" auf ihren landschaftlich schönen Wirkungskreis hin. Die CSU reichte mit Unterstützung einiger Helfer leckere Speisen. In den Kreis der vielen Gäste - die letzten freien Sitzgelegenheiten füllten sich am frühen Abend - mischten sich auch Bürgermeister und Vereinsvorsitzende.

Ein schattiges Ambiente bei herrlichem Sommerwetter boten die mächtigen Bäume und einen Hauch geschichtlicher Atmosphäre die Bierkeller. Ein Damenteam reichte am "Binnerl-Anwesen" Kuchen mit warmen Getränken und die Grillmeister boten Spezialitäten. Zur späteren Stunde traf sich der ein oder andere in der "Binnerl-Bar" zu einem Plausch. Die Verantwortlichen waren mit dem Besuch zufrieden. Im Namen der CSU und der Werkstattmusikanten dankte Procher der Gemeinde für die Überlassung und das Mähen des Schlossbergs.
Weitere Beiträge zu den Themen: CSU Eslarn (4)d’Eslarner Werkstattmusikanten (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.