Die Generali Versicherungen ernennen das Versicherungsbüro Hummer GbR in Eslarn zur Subdirektion

Vermischtes
Eslarn
21.11.2015
52
0
Die beiden Inhaberinnen des Versicherungsbüros Hummer GbR, Alexandra und Nicola Hummer, haben allen Grund zur Freude: Die Generali Versicherungen ernennen das erfolgreiche Familienunternehmen zur Subdirektion.

Der fünftgrößte Versicherer Deutschland unterstützt außergewöhnlich erfolgreiche Vertriebspartner durch ein attraktives Karrieremodell. Es zählt dabei nicht nur der reine Verkauf von Versicherungen, der Titel ist auch eine Auszeichnung: Nur die Agenturen, die sich persönlich und ausdrücklich für ihre Kunden engagieren und sich mit Leib und Seele dem Beruf des Versicherungsvermittlers verschrieben haben, können den Titel der Subdirektion erhalten.

Nur wenige der rund 2000 Generali-Vertriebspartner im ganzen Bundesgebiet erreichen dieses große Ziel.

1992 machte sich der Vater von Alexandra und Nicola Hummer, Günther Hummer, nach 20-jährigem Angestelltenverhältnis bei der Generali selbstständig. Von Beginn an erhielt er dabei die hundertprozentige Unterstützung seiner Ehefrau Marianne.

Alexandra Hummer erlernte zunächst den Beruf der Rechtsanwaltsgehilfin. 1995 erfolgte die Ausbildung zur geprüften Versicherungsfachfrau bei der Generali.

Nicola Hummer arbeitete als Kauffrau für Bürokommunikation. Sie entschloss sich zur Weiterbildung zur Versicherungsfachfrau und legte 1997 die Prüfung erfolgreich ab.

Zum 1. Januar 2010 übernahmen die beiden in gemeinsamer Regie das Versicherungsbüro Hummer, erweiterten den Kreis der Außendienstmitarbeiter und gründeten eine Filiale in Mitterteich, in der Bahnhof- straße 10.

Zum Team der Subdirektion gehören im Außendienst die Inhaberinnen Alexandra und Nicola Hummer, Günther Hummer, Bernd Gottschalk, Eduard Greiner und Verena Kraus - gemeinsam fachkundig und kompetent, eine starke Gemeinschaft.

Die Innenvertriebsassistentinnen Susanne Hierold, Andrea Grabis und Marianne Hummer unterstützen die Agentur tatkräftig mit viel Energie und Know-how sowie eigener Schadensregulierungsvollmachten.

Die Auszubildenden Peter Hummer und Kevin Hickernell dürfen natürlich nicht fehlen und werden nach erfolgreicher Beendigung der Ausbildung die Außendienstmannschaft ergänzen.

Das gesamte Team der Subdirektion, vor allem die Familie Hummer, möchte sich bei allen Kunden herzlich für die jahrelange Treue und das entgegengebrachte Vertrauen bedanken: "Voller Stolz können wir sagen, dass mittlerweile nicht nur die Kinder unserer Kunden, sondern auch schon die Enkelkinder bei uns versichert sind. Das zeigt doch wirklich die Zufriedenheit der Kunden. "

Aber, wer rastet der rostet und wer aufhört besser werden zu wollen, hört auf, gut zu sein. Deshalb haben die Hummer-Schwestern ihre Subdirektion nun bei Generali-Agenturberater Franz Katzl zur Qualitätszertifizierung angemeldet.

Dem Zertifizierungsverfahren ist eine umfassende betriebswirtschaftliche Schulung vorangestellt, deren Ergebnis anhand eines umfangreichen Pflichtenheftes dokumentiert wird. "Wir werden dann unsere Kunden noch individueller beraten, Schäden noch schneller abwickeln und die internen Abläufe in der Agentur noch verbessern können", freuen sich Alexandra und Nicola Hummer.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.